Palla Knoll & Partner - Steuer-Berater - Italienisches Steuerrecht Bozen Südtirol Italien
Italiano  |  Home  |  Kontakt  |  Login  |  Suchen   
 
  Palla Knoll & Partner - Steuer-Berater - Italienisches Steuerrecht Bozen Südtirol Italien
Home > Aktuelles > Recht und Gesetz
 
Voucher - neue Meldepflicht
 
Steuerbonus 50%
Der Steuerbonus für Wiedergewinnungsarbeiten bzw. außerordentliche Instandhaltungsarbeiten in der Höhe von 50%, berechnet für Ausgaben bis zu Euro 96.000 (maximaler Absetzbetrag Euro 48.000), besteht noch bis zum 31. Dezember 2016. Mit 1. Jänner 2017 wird der Steuerbonus auf 36% für maximale Ausgaben in Höhe von Euro 48.000 (somit maximaler Absetzbetrag Euro 17.280) reduziert.
 
Sonder-Abschreibung 140%
 
Stabilitätsgesetz 2016
steuerrechtlichen Neuerungen des Stabilitätsgesetzes 2016 („legge stabilità 2016“ del 30 dicembre 2015 Nr. 208)
 
Pflicht zur elektronischen Rechnung ab 31.03.2015
Wie bereits in unserem Rundschreiben beschrieben, besteht die Pflicht der elektronischen Rechnung gegenüber der öffentlichen Verwaltung, sowie allen anderen öffentlichen Körperschaften (Gemeinden, Landesämtern, Handelskammer usw.) ab dem 31. März 2015. Das bedeutet, dass ab genannten Datum die Unternehmen und Freiberufler ihre Rechnung nur mehr im elektronischen Format ausstellen und an die öffentliche Verwaltung versenden dürfen, wobei diese Rechnungen vom Lieferanten auch elektronisch aufbewahrt und archiviert werden müssen. Die nicht elektronisch übermittelten Rechnungen werden von den öffentlichen Ämtern nicht mehr bezahlt.
 
Reverse Charge Verfahren auf weitere Branchen erweitert (Installationsarbeiten, Reinigungsdienste)
Erweitertes Reverse-Charge-Verfahren Die Umkehrung der Steuerschuldnerschaft wird auf zusätzliche Branchen ausgedehnt: - Reinigungsdienste, Installationsarbeiten, Abbrucharbeiten sowie die Arbeiten zur Fertigstellung von Gebäuden - dies betrifft die Leistungen, die gegenüber MwSt.-Pflichtigen durchgeführt werden, und zwar hier unabhängig von der Form des entsprechenden Vertrages (also nicht nur für Werkverträge); - Lieferung von Gas und Strom an Zwischenhändler (z.B. GSE) - Übertragung von Emissionszertifikaten; - Lieferungen an Hypermärkte und Discountmärkte - für letztgenannte Bestimmungen braucht es noch die Zustimmung der EU-Kommission; - Lieferungen von gebrauchten Holz-Transportpaletten (z.B. Euro-Palette)
 
 
 
 
drucken Seite drucken Seite:   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  nach oben nach oben
© 2017 - Palla Knoll & Partner  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Disclaimer  |  Login A A A