Palla Knoll & Partner - Steuer-Berater - Italienisches Steuerrecht Bozen Südtirol Italien
Italiano  |  Home  |  Kontakt  |  Login  |  Suchen   
 
  Palla Knoll & Partner - Steuer-Berater - Italienisches Steuerrecht Bozen Südtirol Italien
Home > Aktuelles > Recht und Gesetz
 
Steuerschutzschild III - „Scudo fiscale“
Steuerschutzschild III - „Scudo fiscale“ – Straffreie Rückführung und Legalisierung des im Ausland gehaltenen Kapitals Art. 13-bis Gesetzesdekret Nr. 78/09 umgewandelt durch Gesetz Nr. 102 vom 03. August 2009; Durchführungsbestimmungen vom 14.09.2009 Rundschreiben der Agentur der Einnahmen Prot.: 2009/116554 (Entwurf)
 
Neuauflage Steuerschutzschild
Mit Gesetz Nr. 102 vom 03. August 2009 wurde eine Neuauflage des steuerlichen Schutzschildes "scudo fiscale" vorgesehen. Demnach können illegal im Ausland gehaltene Vermögen, mit Zahlung einer 5%igen Sondersteuer straffrei aufgedeckt werden.
 
Repräsentationsausgaben
Verschiedene Stellungsnahmen und Klarstellungen zum Thema "Repräsentationskosten" wurden durch das Rundschreiben Nr. 9/IR/09 des Forschungsinstitutes der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, das Rundschreiben Assonime Nr. 16/09 und das Rundschreiben Nr. 34/E/09 der Agentur der Einnahmen gegeben.
 
Transportkarte
Die Transportkarte wurde durch den Art. 1 der Ermächtigungsverordnung Nr. 218/2008 eingeführt. Zweck ist die Erleichterung der Kontrollen betreffend die korrekte Ausübung der Tätigkeit der Autotransporte auf Rechnung Dritter und höhere Verkehrssicherheit.
 
Repräsentationsausgaben
Die Verordnung (vom 19. November 2008) mit der neuen Definition der Repräsentationsausgaben ist endlich veröffentlicht worden (Staatliches Amtsblatt vom 15. Jänner 2009). Die entsprechenden Bestimmungen gelten rückwirkend bereits für die Steuerperiode 2008 und sind folglich erstmals in der Steuererklärung für 2008 (Unico 2009) zu berücksichtigen. Die Neuerungen wirken sich auch auf die MwSt aus, weil bekanntlich die Vorsteuer auf Repräsentationsausgaben nicht abzugsfähig ist.
 
Weihnachtsgeschenke bzw. Weihnachtsprämien
In Hinblick auf das Jahresende wird die Absetzbarkeit von Zuwendungen an Mitarbeiter bzw. Angestellte, sowie die Absetzbarkeit von Weihnachtsgeschenken an Kunden wieder aufgegriffen. Diesbzüglich müssen heuer einige Neuerungen berücksichtigt werden:
 
 
 
 
drucken Seite drucken Seite:   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  nach oben nach oben
© 2017 - Palla Knoll & Partner  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Disclaimer  |  Login A A A